Holz Scherf begrüßt fünf neue Azubis!

02.08.2016 09:46

Zum neuen Ausbildungsjahr beginnen bei Holz Scherf gleich fünf junge Leute Ihre Ausbildung – der erste Tag begann gestern mit einer spannenden Führung durch das Unternehmen. In den kommenden zwei bis drei Jahren werden Christian van Ratingen und Mirko Hermanns im Bereich Lagerlogistik ausgebildet; zu künftigen Kaufleuten für Groß-und Außenhandel werden Nina Wunderlich, Simon Heinz und Tobias Esch ausgebildet.

Nina Wunderlich, Simon Heinz, Mirko Hermanns, Tobias Esch, Christian van Ratingen

Der in zweiter Generation geführte Familienbetrieb ist in Simmerath am Rande der Nordeifel zuhause. Hier wurde er 1975 von Manfred Scherf gegründet. Seit 1999 liegt die Geschäftsführung in den Händen seiner Söhne Jochen und Jürgen Scherf. Auf 12000 m² - davon rund 1000 m² Ausstellungsfläche - finden Handwerker, Bauherren und ambitionierte Heimwerker alles rund um das Thema Holz. 

Die Berufseinsteiger erwartet hier eine umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen, interne und externe Schulungen besuchen und sich stets mit individuellen Fragen an ihre Ausbilder wenden können.

Grundsätzlich wird nach der Philosophie „ Erfahrungen sammeln“ ausgebildet, denn das Unternehmen setzt auf qualifizierte Mitarbeiter/-innen, die Ihren Beruf verstehen und den verschiedenen Anforderungen im Berufsalltag gerecht werden und durch langjährige und gute Mitarbeit zu den neuen Säulen des Unternehmens heranwachsen können.


Ein herzliches Willkommen und einen guten Start bei Holz Scherf!

< Zurück